BLXST

06.11.2022

Blxst, der derzeit angesagteste Shootingstar der Hip-Hop-Szene, hat seine erste World Tour anlässlich seines neuen Projekts „Before You Go“ angekündigt. Insgesamt wird es im Rahmen dieser Tour 46 Konzerte geben. Zum Auftakt der Tour in diesem Sommer wird es zwei Auftritte beim UK Wireless Festival in Birmingham & London am 8. & 9. Juli geben. Danach geht es für Blxst wieder zurück nach Nordamerika für seine von Live Nation präsentierte, 32 Konzerte umfassende Tour, die am 13. Juli in San Diego beginnt. Im Herbst geht es dann nach Neuseeland, Australien und Europa, darunter vier Konzerte in Deutschland die im November 2022 spielen. Es ist nun schon fast ein Jahr her, dass Blxst auf seiner ersten ausverkauften ,No Love Lost‘-Tour in den USA und Großbritannien war. Seitdem haben Fans weltweit mit Spannung auf die Ankündigung einer nächsten Tour gewartet. Blxst ist sehr bühnenerfahren und hat jüngst mit seinen atemberaubenden Auftritten bei den Dreamville und Sol Blume Festivals und seinem Headline-Auftritt beim Rolling Stone’s Coachella Event überzeugt. Wir können von Blxst noch viel erwarten. Was er anfasst, wird vergoldet. Achten Sie also darauf, wann der Künstler ein Konzert in Ihrer Nähe gibt.

Blxst hat nicht nur als Rapper, Sänger, Songwriter und Produzent eine neue Ära des Hip-Hop-Kultur der West Coast eingeleitet, sondern sich auch als kreativer Visionär, der seine eigenen Videos und Artworks abmischt, mastert und selbst schneidet einen Namen gemacht. Bereits in der High School brachte sich der aus South Central stammende Musiker das Produzieren und Aufnehmen autodidaktisch bei und arbeitete später mit YG, Mozzy, Snoop Dogg, Nas, Rick Ross und vielen anderen Künstlern zusammen. Nach einer Reihe von Erfolgssingles im Jahr 2019 ging er eine kreative Partnerschaft mit Bino Rideaux für ihr erstes, von der Kritik gelobtes Sixtape ein. 2020 schloss er sich mit Red Bull Records zusammen und veröffentlichte seine Solo-Debüt-EP No Love Lost, die von den Kritikern einhellig gelobt wurde. Nach der Veröffentlichung kam das Album bis auf Platz 3 der Billboard Heatseekers Albums Chart, auf Platz 6 der Rolling Stone Breakthrough 25 Charts und auf Platz 11 der Trending 25 Charts. Die Singleauskopplung „Overrated“ landete auf Platz 15 der Urban Radio Charts.

Die Deluxe-Edition von No Love Lost enthielt den mit Gold ausgezeichneten Song „Chosen“ (feat. Ty Dolla $ign und Tyga), der in weniger als einem Jahr mehr als 300 Millionen Streaming-Aufrufe verzeichnete, in die Billboard Hot 100 einstieg und Platz 1 in den Rhythmic and Urban Radio Charts erreichte. Pigeons & Planes bezeichnete No Love Lost als „eines der besten Projekte“ des Jahres. Anfang 2021 veröffentlichte Blxst das Just For Clarity-Two-Pack und Sixtape 2 mit Bino Rideaux. Außerdem wurde er mit dem Billboard Rising Star Award ausgezeichnet und war damit der erste Künstler, dem diese Ehre auf dem Billboard R&B/Hip-Hop Summit 2021 zuteil wurde. Die Begeisterung war so groß, dass seine No Love Lost Tour im Herbst 2021 innerhalb von zehn Sekunden ausverkauft war. Mit mehr als einer Milliarde Streaming-Aufrufe, seiner kürzlichen Auszeichnung als ,Bester Newcomer des Jahres‘ bei den XXL Awards 2022, seiner Aufnahme in die begehrte XXL Freshman Class 2021, seiner Nominierung als Breakthrough Artist bei Amazon Music, einer Nominierung für die BET Hip Hop Awards und die BET Soul Train Awards 2021 und seiner Nennung als ,Artist to Watch‘, also als Künstler mit Zukunftspotenzial, durch Billboard, Complex, Pigeons & Planes, UPROXX und viele andere, verfolgt er weiterhin zielstrebig seinen Weg und gestaltet die Spielregeln maßgeblich mit.